Trainingswoche 9 – von 0 auf 42,195 km in 356 Tagen

Wenn der Wurm drin ist, ist der Wurm drin…

Montag, 22.06.2020

Irgendwie hat das Schwimmen nicht die Wirkung gehabt, die ich mir erwünscht hatte. Also gab es heute nur ein wenig Krafttraining und innerliches Jammern.

Samstag, 27.06.2020

Von Montag bis heute gab es keinen Sport, da mein Knie sich verstärkt in den Vordergrund gedrängt hat und ich beim Orthopäden einen Termin ausgemacht habe. Heute wollte ich dann testen, wie sich eine Runde Schwimmen auf die Schmerzen auswirkt, da Nichtstun auch nichts gebracht hatte.

Hestertbad in Hagen

Das Schwimmen hat mir auf jeden Fall gut getan, Bewegung hebt auf jeden Fall die Laune! Vorsichtshalber bin ich nur Kraul und Brustarme geschwommen und habe mir nachmittags eine Einheit Couch und Kühlpack verordnet.

Fazit:

Die Woche hat mich eindeutig zurück geworfen und ich bin genervt. Zum Glück habe ich in der nächsten Woche einen Termin beim Orthopäden und weiß dann hoffentlich mehr. Das Kühlen und die leichte Bewegung scheinen es nicht verschlechtert zu haben, so dass ich es jetzt weiter mit Geduld versuche. Nächste Woche berichte ich mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s