Trainingswoche 3 – von Null auf 42,195 km in 356 Tagen

Nach der nicht ganz so guten zweiten Wochenhälfte in der letzten Woche starte ich die 3. Woche etwas verhaltener und schaue einmal, was diese Woche so bringt. Es ist ja immer noch Home Schooling angesagt und es braucht Zeit Dinge zu erklären und erst einmal selbst zu verstehen... Montag, 11.05.2020 Heute Nachmittag bin ich mit … Trainingswoche 3 – von Null auf 42,195 km in 356 Tagen weiterlesen

Trainingswoche 2 – von Null auf 42,195 km in 356 Tagen

Die erste Trainingswoche ist vergangen und die olle Uhr konnte noch keine Veränderung meines Trainingszustands ermitteln, dann bin ich gespannt, was sie nach der zweiten Woche zu vermelden hat. In dieser Woche ist nicht nur die Rückkehr vom Home Office ins Büro geplant, sondern auch ein leichter Laufeinstieg - mit strengen Auflagen, um eine Überlastung … Trainingswoche 2 – von Null auf 42,195 km in 356 Tagen weiterlesen

Trainingswoche 1 – von Null auf 42,195 km in 51 Wochen

Vor fünf Wochen, am 25.3.2020, bin ich das letzte Mal gelaufen und doch denke ich über einen weiteren Marathon nach. Ich denke nicht nur darüber nach, sondern trainiere auch dafür, wenn auch erst einmal nicht laufend. Seit Mitte März wurden aufgrund der Corona-Ansteckungsgefahr viele Sportveranstaltungen abgesagt, ich bin ins Home Office umgezogen, versuche mich im … Trainingswoche 1 – von Null auf 42,195 km in 51 Wochen weiterlesen

Weißkohl-Kartoffeleintopf in Gorgonzola-Sahnesauce

Weißkohl-Kartoffeleintopf in Gorgonzola-Sahnesauce

Im November fängt es jetzt langsam doch an, kühler zu werden. Ideales Wetter, um sich Gedanken über leckere Gerichte mit verschiedenen Kohlsorten zu machen und einen schönen Eintopf zum Warmwerden zu kochen. Da bieten sich jetzt natürlich die verschiedenen Kohlsorten an, die es jetzt gibt und uns hervorragend mit Vitaminen versorgen. Wer es rosa mag, … Weißkohl-Kartoffeleintopf in Gorgonzola-Sahnesauce weiterlesen

Chili sin carne

Chili sin carne ist ja so ein Klassiker aus der schnellen Küche bzw. etwas für den Tiefkühlvorrat für die Tage, an denen man keine Zeit zum Kochen hat oder keine Ideen. Außerdem hat Chili sin carne etwas von Kartoffelsalat, die meisten Menschen haben "ihr" persönliches Spezialrezept. Ich stelle Euch heute einmal meines vor. Zutaten für … Chili sin carne weiterlesen

Das erste Mal – Dortmunder Neujahrslauf

Mehr oder wenig spontan Die Idee, am 06.01.2019 das erste Mal am Dortmunder Neujahrslauf teilzunehmen, kam mehr oder weniger spontan. Weniger deshalb, weil ich nicht unbedingt allein laufen wollte. Mehr, weil ich gerne mal wieder an einem Lauf teilnehmen wollte, um so dem Training einen gewissen Druck zu verpassen. Den Neujahrslauf am Phoenixsee in Dortmund … Das erste Mal – Dortmunder Neujahrslauf weiterlesen

Düsseldorf Reloaded

Nachdem Form, Lauflust und Training sich in eine Art Dornröschenschlaf verabschiedet hatten, bin ich beim Phoenixsee Halbmarathon in Dortmund am 03.10.2018 unsanft bzw. sehr schmerzhaft wachgeküßt worden. Phoenixsee Halbmarathon 2018  Als ich mich angemeldet hatte, war ich frohen Mutes, "richtig" trainieren zu können, was aus verschiedenen Gründen ja leider nicht der Fall war. Dies hat … Düsseldorf Reloaded weiterlesen